Jobs im Bezirk ÖSTERREICH finden - MeinBezirk.at
Search
Pädagogin/Pädagoge (w/m/d)

Pädagogin/Pädagoge (w/m/d)

companyStadtgemeinde Kirchdorf
location4560, Österreich
remoteVor Ort
VeröffentlichtVeröffentlicht: 20.6.2024
Bildung und Pädagogik
ab € 3.000,-

Bei der Stadtgemeinde Kirchdorf an der Krems finden Sie zukunftsweisende Jobs und vielfältige Möglichkeiten zur Entfaltung Ihrer Talente. Gemäß §§ 8 und 9 des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 in Verbindung mit dem Oö Kinderbetreuungs-Dienstgesetz 2014 wird folgende Vertragsbedienstetenstelle öffentlich ausgeschrieben.

Pädagogin/Pädagoge (w/m/d)

Krabbelstube Hellerwiese

Beschäftigungsausmaß: von 77,50 % Teilzeitbeschäftigung bzw. 31 Wochenstunden bis
100 % Vollzeitbeschäftigung bzw. 40 Wochenstunden

Dienstbeginn: ab 01. September 2024

Dienstverhältnis: befristet für die Dauer der Karenzvertretung

Dienstort: Kinderbildungs- und betreuungseinrichtungen,
Krabbelstube Hellerwiese

Funktionslaufbahn: KBP-Gehaltsschema

Gehalt: € 3.209,30 brutto bei Vollzeitbeschäftigung (höhere Gehaltseinstufung aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung möglich)

DAS ERWARTET SIE:

• Förderung, Begleitung und Betreuung der Kinder

• Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit

• Mitwirkung an der Umsetzung des Leitbildes

• Arbeiten im Team

• Gute Kooperation und Zusammenarbeit mit der Leiterin sowie mit den Eltern

WAS WIR IHNEN BIETEN:

• Krisensicherer Arbeitsplatz

• Zahlreiche Sozialleistungen und Benefits

• Automatische Gehaltserhöhung durch Vorrückung

• Attraktives Versicherungsangebot über die Krankenfürsorge für Gemeindebedienstete (KFG)

• Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN:

Unbedingt zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen:

• Abgeschlossene Ausbildung zur Elementarpädagogin/zum Elementarpädagogen

• Bereitschaft zur Entwicklung und Umsetzung zeitgemäßer pädagogischer Konzepte

• Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

• Leistung von Stunden außerhalb der regulären Dienstzeit (Teambesprechungen)


Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

• Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. eine dem § 17 Abs. 2, Oö GDG 2002 idgF entsprechende Staatsbürgerschaft

• volle Handlungsfähigkeit

• Einwandfreies Vorleben

• Persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben

• Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Erwünschte Aufnahmevoraussetzungen:

• Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise

• Lösungsorientiertes Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein

• Flexibilität und Bereitschaft zur Teamarbeit

• Freundliche Umgangsformen, Engagement sowie Belastbarkeit

• Führerschein der Gruppe B

AUSWAHLVERFAHREN:
Das Auswahlverfahren sieht 2 Stufen vor:

• Vorstellungsgespräch

• Arbeit auf Probe

BEWERBUNGEN:

• Bis wann: Die Bewerbung ist schriftlich und unter Anschluss der nachstehenden Unterlagen bis spätestens Freitag, 28. Juni 2024 um 12:00 Uhr an das Gemeindeamt zu übermitteln.

• Wie: Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie an das Stadtamt Kirchdorf, Rathausplatz 1, 4560 Kirchdorf an der Krems oder per E-Mail an maller.stadtamt@kirchdorf-krems.ooe.gv.at.

• Was wird benötigt: Bewerbungsbogen (finden Sie unter www.kirchdorf.at), Lebenslauf mit Foto, kurzes
Motivationsschreiben, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Abschlusszeugnisse, Nachweise über bisherige berufliche Tätigkeiten (Dienstzeugnisse) sowie einen abgeleisteten oder befreiten Präsenz-/Zivildienst.

Studienfach

  • Pädagogik

Art des Abschlusses

  • Anderer

Gehaltsspanne

  • ab € 3.000,-